Tipps

Musikinstrumente für unterwegs – die besten Outdoor Empfehlungen

Musikinstrumente für unterwegs

Ihr seid mit Freunden unterwegs und wollt für musikalische Stimmung sorgen. Dann darf das passende Musikinstrument unterwegs auf Reisen, am Lagerfeuer, am Swimmingpool und an vielen weiteren schönen Orten nicht fehlen. Musikinstrumente für draußen haben viele Namen: Outdoor-Instrument, Freiluftinstrument, Stimmungsinstrumente

Doch welches Outdoor-Instrument eignet sich hier dafür? Hier habe ich mal eine Liste an klassischen Musikinstrumenten mal aufgelistet, die man draußen des Öfteren sieht. Vielleicht sind sie auch euer Ding.

Typische Musikinstrumente draußen

Es gibt handliche Instrumente, die locker in die Tasche gesteckt werden können. Andere Musikinstrumente wiederum erfordern eine Tragetasche oder Koffer, um sie zielsicher ohne Kratzer zu transportieren. Dabei beobachtet man immer wieder, welche Instrumente eigentlich bei den Leuten gut ankommen und welche eher für die Selbstunterhaltung dienlich sind.

Die Gitarre als klassisches Musikinstrument

Die Gitarre blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht. Seit jeher strahlt sie eine Faszination aus, der man sich nicht entziehen kann. Wenn Ihr Straßenmusikanten auf der Straße trifft, die gerne eine eigenständige Performance ohne Crew oder Band abliefern, sieht man meist den Gitarristen. Die Gitarre ist fast schon ein Verführer Instrument. Damit können die Herren Frauenherzen gewinnen. Aber auch als Frau lockt man die Blicke schnell auf sich. Unterwegs mit Freunden ist man mit der Gitarre ein Entertainer, auf den man ungern verzichten kann. Neben der klassischen Gitarre begeistern auch die Reisegitarren in ihrer kompakten Form.

(*Werbung)

Die Mundharmonika als Pocket Outdoor-Instrument

Ein typisches Instrument für unterwegs ist die Mundharmonika. Man kann sie in die Hosentasche oder Tasche stecken und einfach überall mitnehmen. Und ihr könnt das Instrument auch überall spielen. Die Mundharmonika wirkt auf den ersten Blick unscheinbar, doch sie verzaubert durch ihren Klang, weiß zu überraschen und erzeugt Klänge, die man nicht zwangsweise erwartet. In Spielfilmen und Serien hört man immer wieder die Klänge und will sie am liebsten draußen am Lagerfeuer oder beim Road Trip wiedergeben.

(*Werbung)

Outdoor Trommel sorgt für Stimmung

Ihr seid am Strand und wollt für ordentliche Stimmung sorgen. Dann sind Schlagzeuginstrumente das Richtige für euch. Es gibt verschiedene Arten von Schlagzeug. Doch die Djembé ist ein Klassiker unter Schlagzeuginstrumenten für draußen. Ihren Ursprung hat sie in afrikanischen Ländern und ist gekennzeichnet durch ein breites Spektrum an Klangfarben. In Parks und auf den Straßen sieht man sie immer wieder. Sie wird dort vermutet, wo viele musikbegeisterte Menschen sind und die Stimmung wollen.

(*Werbung)

Cajon als Sitzinstrument für draußen

Ihr könnt darauf sitzen und sie als Trommel benutzen. Ein Cajon ist ein Schlagzeuginstrument aus Peru und ist eine Kistentrommel. Darauf hocken sich die Spieler und schlagen mit Ihren Händen auf die Holzplatten. Die materielle Zusammensetzung des Instruments erzeugt ein schnarrendes Geräusch, was man von einem klassischen Schlagzeugset nur allzu gut kennt. Dementsprechend erzeugen sie einen trommelähnlichen Klang, der beim Publikum sehr gut ankommt. Ein Cajon ist mit einem Gewicht von etwas mehr als 4kg auch ein Leichtgewichtsinstrument. Lasst euch deswegen von der Größe nicht abschrecken.

(*Werbung)

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.