Einsteiger Konzertgitarre für Anfänger | Vergleich 2019

Einsteiger Konzertgitarre für Anfänger

Die Gitarre gehört zu den beliebtesten Instrumenten unter Anfängern. Das ist auch kein Wunder angesichts der großen Flexibilität, die von diesem wunderbaren Instrument ausgeht. Schließlich kann man sie überall mitnehmen (Lagerfeuer, Strand, in die Konzerthalle) und spielen, sie sind relativ leicht, benötigen nicht zwangsweise viele Zubehörteile. Zudem begeistern Gitarrenspieler mit ihren Talenten gern große Massen. Und auch dank der Verarbeitung sind die Konzertgitarren für Anfänger wunderbar geeignet. Hier werden die besten Einsteiger Gitarren aufgelistet, die für Beginner gut geeignet sind.

Die besten Konzertgitarren für Anfänger im Vergleich

Zur Kategorisierung der Konzertgitarren sind bei den Einsteigermodellen Gitarrenmodelle für die jeweilige Alterszielgruppen berücksichtigt. Dementsprechend sind für die verschiedenen Größen Standmodelle für Erwachsene, Kindergitarren sowie Konzertgitarren für Linkshänder hier berücksichtigt, die euren Bedürfnissen entsprechen.

Die Konzertgitarre gilt dank ihrer Saiten (hauptsächlich mit Nylonsaiten gespannt), ihrer kinderleichten Bedienung und aufgrund der relativ niedrigen Preise im Einstiegsbereich als klassischen Anfängerinstrument. Natürlich hinken die Unterschiede zu qualitativ hochwertigeren Modellen, die deutlich teurer sind. Aber für die erste Orientierung sind die akustischen Konzertgitarren wunderbar geeignet! Hier solltet ihr euch vor Augen halten, dass die vorgestellten Modelle Übergangsmodelle darstellen.

4/4 Gitarren für Anfänger im Vergleich

Einsteiger Gitarre für Anfänger spielen

Eine 4/4 Gitarre wird in voller Größe angeboten. Diese Gitarren sind vor allem für Musiker mit einer Körpergröße von ca. 1,60m gedacht, wobei die Mensur bei rund 64-65cm liegt. Das ist letztendlich aber auch eine Frage der Spielweise und der jeweiligen individuellen Bedienbarkeit der Gitarre. Wenn ihr euch unsicher seid, geht ruhig ins Musikgeschäft, haltet die Gitarren verschiedener Größen und schätzt es gleich ein, ob sie passen könnten. Als 4/4 Gitarren sind folgende Modelle empfehlenswert.

Ortega Konzertgitarre

  • Korpusgröße 4/4
  • 6 Saiten
  • Saitenmaterial aus Nylon
  • 108 x 51,4 x 12,7 cm
  • Gewicht 3,78 Kg
  • 2 Weg-Halsstab
  • Fichtendecke
  • 19 Bünde
  • Sattelbreite 52mm
  • Korpustiefe 102 mm

ab 239 Euro, hier erhältlich

Yamaha CX 40 Akustik Konzertgitarre

  • 4/4 Gitarre
  • Ausgestattet mit Tonabnehmer
  • 6 Saiten aus Nylon
  • Gewicht 1,5kg
  • 102 x 46 x 13 cm
  • Material Griffbrett Palisander
  • Ausgangsleistung 180 Watt
  • Decke: Fichte, laminiert
  • Boden & Zargen: Meranti
  • Hals: Nato Griffbrett: Palisander
  • Steg: Palisander Mensur: 650 mm (25.59″)
  • Sattelbreite: 52 mm
  • Korpustiefe: 43-100 mm

ab 159 Euro, hier erhältlich

Clifton Konzert-Gitarre Set

  • 6 Nylonsaiten
  • 3,1 kg
  • 99,5 x 37 x 10 cm
  • Ø Schallloch: 8,5 cm
  • Sattelbreite 5,2cm
  • Material Korpus: Linde
  • Zargen und Boden aus Lindenholz
  • Decke aus laminierter Fichte
  • Gitarrenart grand concert
  • Tonart c

Im Lieferumfang enthalten:

• Tasche mit Rucksackriemen
• Stimmgerät mit LCD Display
• Lehrbuch
• Lern DVD

ab 79 Euro, hier erhältlich

7/8 Gitarren für Anfänger im Vergleich

Gitarren in dieser Größenordnung sind für die Körpergrößen um die 1,60 m gedacht und haben eine Mensur von schätzungsweise 60-64cm (mit Abweichungen). Aber auch für Gitarristen, die etwas größer sind, werden mit einem etwas kleineren Modell ihre Freude haben. Die Größenordnungen sollten schon in einem gewissen Rahmen sein. Denn für großgewachsene Menschen wäre die 3/4 Gitarre doch ein wenig zu klein. Als Top-Empfehlung wären diese Instrumente für euch interessant!

Classic Cantabile AS-851 7/8 Konzertgitarre Starter Set
  • Decke, Boden und Zargen: Lindenholz
  • Griffbrett aus Palisander
  • Mensur 62cm
  • 3,8 Kg
  • Zubehör
  • Gitarrentasche mit Rucksackgarnitur und Notenfach, Gitarrenschule inkl. CD & DVD
  • Stimmpfeife mit 6 Tönen, 3 Plektren verschiedener Farbe, 1 Satz Gitarrensaiten

ab 52 Euro, hier erhältlich

Classic Cantabile AS-854 Konzertgitarre
  • Nylon-Saiten
  • Decke, Boden und Zargen: Lindenholz
  • Griffbrett: Hartholz
  • Mensur 62 cm
  • 2,5 Kg
ab 42 Euro, hier erhältlich

3/4 Gitarren für Anfänger

Konzertgitarren in dieser Größenordnung sind für Körpergrößen von rund 1,30m – 1,50m gedacht. Das sind klassische Kindergrößen für ca. 8-12jährige Talente gedacht (abhängig auch von der tatsächlichen Größe) mit einer Mensur von ca. 52-60cm. Gut geeignet für den Einstieg und gut zu bedienen. Das sind die Empfehlungen für Anfänger, die man sich anschauen kann.

Ortega Guitars R121 Konzertgitarre
  • Seidenmattes Finish in Natur
  • Ungebleichte Fichtendecke
  • Holz Boden & Zargen aus Mahagoni
  • Material Griffbrett aus Rosenholz
  • 6 Nylonsaiten
  • Bauweise Hals: 2weg-Halsstab
  • Mensur 59cm
  • 18 Bünde
ab 155 Euro, hier erhältlich

Yamaha CS40II Konzertgitarre

  • Decke aus Fichte
  • Palisander Griffbrett
  • Zargen aus Mahagoni
  • Korpus aus Tonholz
  • 6 Nylonsaiten
  • 58cm Mensur
  • 94 x 42 x 12 cm
  • Fest Brücke als Steg

ab 115 Euro hier erhältlich

Classic Cantabile AS-851 Konzertgitarre 3/4 SET
  • Korpus aus Lindenholz
  • Griffbrett Blackwood
  • Mensur 61cm
  • Gesamtlänge: 93,5 cm
  • Tragetasche aus Cordura
  • höhenverstellbare Fußbank
  • Digitales Stimmgerät mit LED-Anzeige
ab 79 Euro, hier erhältlich

Was ist eine Konzertgitarre?

Als Konzertgitarre werden Formen akustischen Gitarren bezeichnet, die in der Regel mit Nylonsaiten gespannt sind und gerade wegen ihrer leichten Bespielbarkeit für Anfänger und Einsteiger geeignet sind. Ein weiteres Merkmal von Konzertgitarren bzw. klassischen Gitarren ist auch die durchgebrochene Kopfplatte, worüber die Saiten umwickelt und von der Seite durch die Stimmmechanik gestimmt wird. Der Korpus der Konzertgitarre ist eine einfache Form, die in verschiedenen Größen die passende Alterszielgruppe ansprechen. Zudem haben die Instrumente in der Regel ein breiteres Griffbrett, wodurch die Bedienung für die linke geradezu Anfangszeiten leichter für den Einstieg ist.

Was die Klangfarbe angeht: die Gitarre hat einen typisch warmen Klang und eignet sich bei Flamenco Stücken wunderbar, wo ihr mit der Hand wild auf die Saiten hauen könnt, während bei Westerngitarren wegen den Stahlsaiten ein Plektrum sehr empfehlenswert wären, damit man sich nicht verletzt. Wie wundervoll und gefühlvoll die Konzertgitarre sein, beweist uns Gitarrenexperte, beweist uns Michael Lucarelli in seinem Video:

 

Warum ist eine Konzertgitarre für Anfänger geeignet?

Es gibt mehrere Faktoren, die beim Einstieg für die Konzertgitarre sprechen und oben bei der Definition schon angesprochen wurden. Dazu zählen folgende Punkte

  • Die Konzertgitarre besteht aus Nylonsaiten und ist deshalb für Anfänger leichter zu spielen. Ein Plektrum wird hier nicht berücksichtigt. Die Gitarre wird ausgepackt, die Töne können auf die Schnelle gestimmt werden und dann kann es losgehen.
  • Das Griffbrett ist breiter als bei Westerngitarren. Dadurch kann die Hand, die den Bund hält, sich auf die jeweiligen Saiten festsetzen und ein wenig Spielraum ist aufgrund der höheren Abstände zwischen den Saiten gegeben.
  • Die Händler bieten Anfängermodelle zudem zum Einstiegspreis an. Noch unsicher ob ihr eine Gitarre spielen wollt? Vielleicht überzeugen euch die Preise. Denn ein Einsteigermodell ist für einen Preis von weiter unter 100 Euro zu haben. Gerade in der Orientierungsphase kann es nützlich sein, solche Modelle mal auszutesten.
  • Die Konzertgitarre ist für alle Altersgruppen gedacht. Dadurch, dass die Standardform in verschiedenen Größen erhältlich ist, werden verschiedene Zielgruppen von Jung bis Alt, von klein bis Groß angesprochen. Wenn ihr euch an die Gitarrengrößen haltet bekommt ihr das passende Modell.
  • Die Instrumente sind nicht nur preiswert, sondern vom Gewicht her leicht und lassen sich über all transportieren. Schließlich ist sie von einer hohen Flexibilität geprägt ist und kann zu verschiedenen Anlässen, natürlichen Umgebungen (am See, im Auto, bei Freunden auf Partys) mitgenommen werden. Zudem ist sie sehr gesellschaftsfähig. Denn bei einer Geige, einem Kontrabass oder einem Schlagzeuginstrument ist es ein klein wenig schwieriger.

Aufbau einer Konzertgitarre

Die klassische Gitarre hat in der Regel eine nahezu identische Korpusform mit klaren Wiedererkennnungsmerkmalen. Auf einige Bauteile möchte ich ein wenig eingehen.

Saiten der Konzertgitarre

Die Saiten bestehen bei Konzertgitarre aus Nylon bzw. Nylonsaiten, die bei den oberen Saiten (E,A,D) versilbert umsponnen werden. Dadurch können Spieler stundenlang intensiv auf den Gitarren spielen üben, ohne dabei körperliche Verschleißerscheinungen oder Verletzungen zu registrieren.

Stimmmechanik / Gitarrenwirbel der Gitarre

Zum Austausch der Saiten sowie zur Stimmung der Töne ist die simple Konstruktionsweise Gitarrenwirbel an den Seiten beachtlich. Wollt ihr die Töne höher bzw. tiefer stellen setzen, müsst ihr nichts anderes machen als an der Stimmmechanik zu drehen, bis die gewünschten Töne erklingen und die Gitarre nicht verstimmt ist. Die Gitarrensaite selbst werden mehrmals um die Wirbel gespannt (Empfehlung: ca. 4 Mal um die Wirbel spannen, je nach Saitenlänge). Hier erfahrt ihr, wie man eine Gitarre stimmt.

Griffbrett der Gitarre

Das Griffbrett einer Konzertgitarre ist breiter als bei Westerngitarren. Dazu sind Griffbrettbreiten in mehreren Größenordnungen möglich. Dazu zählen Breiten von 54mm, 52mm, 50mm usw. Achtet hierbei auch auf die Qualität des Griffbretts.

Mensur einer Gitarre

Die Mensur wird von der Gitarrengröße vorgegeben und in der Produktion dementsprechend festgelegt. Als Mensur wird die Länge der schwingenden Saite zwischen Steg und Sattel bezeichnet. Konzertgitarren in voller Größe haben eine Mensur von 64-65cm, bei der kleinsten Gitarrengröße (1/8) liegt die Mensur bei ca. 40cm und mehr.

Konzertgitarren online kaufen – Ratgeber

Wenn ihr in ein Musikgeschäft geht, werdet ihr eine Fülle an Gitarren zu verschiedenen Farben, Größen von unterschiedlichen Marken sehen. Damit ihr einen guten Überblick erhaltet, habe ich mal einige Punkte aufgelistet, worauf ihr achten solltet.

Konzertgitarre kaufen – worauf ist zu achten?

Zwar sind Gitarren zu Preisen unter 100 Euro erhältlich und ihr wollt für die Anfangszeit vielleicht erstmal eine Konzertgitarre für Anfänger kaufen. Dennoch sollte auch da der Fokus auf die Qualität gelegt werden. Dazu zählen folgende Punkte

  • Wie ist die Klangqualität? Das ist vielleicht das wichtigste Kaufkriterium. Hier wird die Spreu vom Weizen getrennt. Hier entscheidet sich, ob ihr die Gitarre weiterhin spielen wollte oder weiterverschenkt. Geht in ein Musikgeschäft, zupft die Saiten einer Einsteigergitarre, vergleicht sie mit einer hochwertigeren Gitarre. Was für Unterschiede hört man raus? Gibt’s zwischen den Einsteigermodellen selber Unterschiede?
  • Wollt ihr mit Nylon spielen oder doch mit Saiten? Nylonsaiten haben wärmere, dumpfe Klänge und sind fingerfreundlicher. Westerngitarren arbeiten mit Stahlsaiten und weniger fingerfreundlich. Man benötigt hier ein Plektrum. Dafür sind die Klänge heller, klarer. Und weil Westerngitarre anders zu bedienen sind, sind sie nicht automatisch auch eher für Fortgeschrittene gedacht. Vergleicht deshalb beide Modelle.
  • Wie groß soll die Gitarre sein? Dafür empfehle ich euch neben der Körpergröße auch die Unterarmlänge zu messen, die jeweiligen Modellen mit unterschiedlichen Mensuren auszutesten und euch selber zu hinterfragen, welches Modell wirklich geeignet ist.
  • Materialverarbeitung ist auch zu berücksichtigen. Die Materialverarbeitung bei einfachen Konzertgitarren besteht unter anderem aus Linde, Fichte, teilweise auch Palisander oder Mahagoni. Die Wahl des Holzmaterials hat Einfluss auf die Klangfarbe und hier verweise ich auch gern auf diesen Artikel unter http://www.gitarren-sammler.de/klangholz.html

Wo kann man Konzertgitarren online kaufen?

Im Internet gibt es viele interessante Shops. Zu den bekanntesten Musikshops gehören vor allem Thomann oder die Angebote auf Amazon. Wollt Ihr gute Qualität zu einem angemessenen Preis, dann wären auch folgende Anbieter interessant:

  • guitar-shop.de
  • musik-produktiv.de
  • bax-shop.de
  • musicstore.de
  • session.de

Zubehörteile für Konzertgitarren

Zwar ist die Konzertgitarre ein flexibles Instrument, das überall mitgenommen und genutzt werden kann. Doch auch für Konzertgitarren und alle anderen Formen von Gitarren gilt: eine lebenslange Nutzung ist auch abhängig von der Behandlung und Pflege der Gitarre. Nach dem Spiel macht es natürlich wenig Sinn, das Instrument in der Ecke verstauben zu lassen. Eine gewissenhaft Pflege, das richtige Verstauen der Gitarre oder die Bespannung der Saiten erfordern viel Feingefühl und Hingabe. Von all dem Zubehör sind vor allem diese hier fast schon unverzichtbar:

  • Gitarrentasche
  • Gitarrenstimmgerät
  • Plektrum
  • Gitarrenhalter
  • Lernbücher
  • Kadopaster
  • Saiten
  • Gitarrengurte

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count: