Keyboard Test

Casio LK-265 Keyboard im Test

Casio LK 265 Keyboard

Auf der Suche nach einem günstigen Leuchttastenkeyboard aus dem Hause Casio darf dieses Modell in den Tests natürlich auch nicht fehlen. Mit integrierten DJ Patterns, vielfältigen Songs und einem Lernsystem mit Leuchttasten bietet das Keyboard auf dem Papier schon mal gute Voraussetzungen für ein Einsteiger Keyboard. Inwiefern das Keyboard den Ansprüchen der Beginner genügt, erfahrt Ihr hier im Kurztest. 

  • beschriftete Song
  • übersichtliche Struktur
  • wichtige Funktionen integriert
  • Klaviaturoberfläche gut verarbeitet
  • Display zu unspektulär
  • Spielraum für mehr Funtionen durchaus drin
  • Anschlüsse für USB und Sustainpedail wäre willkommen

Technische Daten Casio LK-265

Das Keyboard besitzt 61 anschlagdynamische Tasten mit einer guten Fülle an Klangfarben. Zwar ist der Umfang an Instrumentenklängen und DJ Patterns etwas geringer ausgefallen als etwa bei ähnlichen Casio LK Modellen in der Preisklasse. Doch der Klang und die Bedienbarkeit können sich sehen lassen. Die Qualität des Klangs wird durch die beiden 2 Watt Lautsprechern unterstützt. Es ist natürlich kein Flügelpiano Klang, sondern ein stark auf den Pianoklang ausgerichtetes Klangerlebnis.

Fans von Dance und Electromusic werden hier ihre Freude haben. Mit den entsprechenden Tastenkombinationen können die Beats kreiert werden. Leider hat Casio bei neueren Modellen wie dem Casio LK-265 seine Duftnote zu verpassen und auf ein sehenswerteres Display zu setzen. Nichtsdestotrotz sind die die wichtigsten Angaben auf dem Bildschirm klar erkennbar.

Das Keyboard arbeitet mit den Lernsysteme Listen, Follow& Easy Mode. Mit den Leuchttasten lernen Spieler, den Songs aufmerksam zuzuhören, die richtigen Tasten zu schlagen. Dabei setzt Casio hier auf ein durchgehendes Lernsystem, bei dem der Song von Anfang bis Ende durchgespielt wird. Die Songs werden also nicht in einzelne Parts unterteilt. Man kann aber vor- und zurückspringen.

  • 61 Tasten mit Anschlagdynamik
  • 400 Sounds
  • 100 Rhythmen
  • 48-stimmige Polyphonie
  • Hall Effekte
  • Metronom eingebaut
  • Dance Music Mode
  • chordana Play
  • Step Up Lernsystem
  • 2x2Watt Lautsprecher
  • Gewicht 2,6 kg
  • Maße 101 x 37 x 15 cm
  • Sustain-Buchse
  • PHONES/OUTPUT-Buchse
  • AUDIO IN-Buchse
  • Mikrofon-Eingangsbuchse

Listen:

Ihr wählt den Song aus und lauscht den Klängen und Rhythmen. Das hilft euch bei der musikalischen Orientierung. Die gespielten Noten werden sowohl auf dem LC Display als auch über die beleuchteten Tasten dargestellt. Hier empfiehlt es sich, sich genügend Zeit zu nehmen, um ein Feingefühl für die Musik zu erhalten.

Folow:

Das System wartet solange, bis ihr die richtigen Noten gespielt habt. Fingersatz und Spielgefühl sollten in den Fokus gesetzt werden. Die Leuchttasten zeigen euch den Weg und die Ansage zum Fingersatz führt euch in die perfekte Spielweise ein.

Easy Mode:

Hier werden die richtigen Noten ertönt, auch wenn ihr auf die falschen Tasten schlägt. Tempo und Rhythmusgefühl werden hier geschult. Streng genommen ist Easy Mode nicht Bestandteil des Lernsystems, ist aber eine sinnvolle Ergänzung zum Spiel.

Warum ist das Casio LK-265 Keyboard für Anfänger ideal?

Casio beherrscht den Markt im Bereich der Leuchttastenkeyboards. Doch dieses Keyboards hebt sich von anderen Keyboards durch seine neu integrierten Systeme wie dem Dance Music Mode hervor. Das Lernsystem mit dem durchgehenden Songspiel ist auch eine andere Variation als bisherige Step-by-Step Systeme, bei denen die Songs in Parts unterteilt werden. Der Anreiz, Noten zu lernen und das Gelernte umzusetzen, sind hier höher.

Auch die Chordana Play App ist eine willkommene Abwechslung für Anfänger. Spieler haben somit mehrere Optionen, ihre Songs zu üben. 

Das Keyboard bietet für Anfänger viele Vorteile:

  • die Klangqualität ist sehr positiv
  • Dance Mode Funktion 
  • das Preis-/Leistungsverhältnis passt
  • leichter Eisntieg durch die Leuchttasten und Lernsysteme

jetzt kaufen bei Amazon

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count:

Casio LK-265 Keyboard

206 Euro
8.2

Technik

8.0/10

Funktionsumfang

7.8/10

Bedienung

8.5/10

Lernfunktionen

8.3/10

Preis/Leistungsverhältnis

8.3/10

Pros

  • Dance Music Patterns
  • Lernsystem
  • leichte Bedienbarkeit
  • Chordana App enthalten

Cons

  • nur 4 Leuchttasten gleichzeitig
  • Klangqualität noch ausbaufähig
  • LC Display nicht beleuchtet
  • fehlende USB Anschlüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.